3:0 gegen Darmstadt: Ingolstadt sichert den Relegationsplatz

Lesedauer: 3 Min
Jubel bei Ingolstadt
Die Mannschaft von Ingolstadt jubelt nach dem Treffer zum 3:0 gegen Darmstadt.  (Foto: DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Der FC Ingolstadt hat sich mit dem nächsten Sieg unter Trainer Tomas Oral im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga mindestens die Relegationsspiele gesichert. Die Schanzer besiegten am Sonntag auch den SV Darmstadt 98 deutlich mit 3:0 (2:0) und werden die Saison zumindest auf Platz 16 abschließen, weil der 1. FC Magdeburg zeitgleich bei Union Berlin verlor. „Riesenkompliment an die Mannschaft. Es war nicht selbstverständlich, dass wir einen Spieltag vor Schluss den Relegationsplatz festmachen“, kommentierte Oral.

Gegner in der Relegation wäre am 24. und 28. Mai der Drittliga-Dritte SV Wehen Wiesbaden. Am 34. Spieltag ist für den wie verwandelt aufspielenden FCI aber nun sogar noch im Fernduell mit dem SV Sandhausen, der zwei Punkte Vorsprung hat, die direkte Rettung möglich. „Wir können diese Dreckssaison noch retten“, meinte Sonny Kittel, der aber auch eindringlich mahnte: „Wir haben noch gar nichts erreicht. Jetzt geht es erst richtig los!“

Kunstschütze Kittel mit einem traumhaften Freistoß (11. Minute), Dario Lezcano per Kopf (45.) und Stefan Kutschke nach einem Konter (55.) erzielten vor 10 190 Zuschauern im Ingolstädter Sportpark die Tore. Der FCI holte damit in den sechs Spielen unter dem als Retter verpflichteten Oral 16 von 18 möglichen Punkten. „Großes Kompliment ans Trainerteam. Sie sind mit einem klaren Plan gekommen“, sagte Kapitän Almog Cohen: „Wir haben schon Unmögliches erreicht.“

Für Darmstadt ging es um nichts mehr. Trotzdem schenkten die Hessen dem FCI nichts. Tobias Kempe traf den Außenpfosten (18.), Yannick Stark köpfte an die Latte (65.). Die Gastgeber waren effektiver. Zu den drei Treffern kamen noch ein Lattentreffer von Darmstadts Verteidiger Fabian Holland nach einer Flanke von Marcel Gaus (11.). Kutschke und der eingewechselte Pledl vergaben noch weitere gute Chancen nach Kontern. „Wir sind bereit für die Relegation. Wir glauben an uns“, sagte Cohen. „Wir haben schon Unmögliches erreicht.“

Zweitliga-Spielplan

Zweitliga-Tabelle

FCI-Kader

Darmstadt-Kader

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen