27-Jähriger bei Verkehrsunfall in Unterfranken getötet

Lesedauer: 1 Min
Rettung Notruf 112
Ein Sanitäter vor einem Rettungswagen mit der Nummer des Notrufes. (Foto: Jens Kalaene / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Bayern ist ein 27 Jahre alter Autofahrer aus dem Main-Kinzig-Kreis ums Leben gekommen. Der Mann geriet am Donnerstagabend gegen 18.30 Uhr auf einer Kreisstraße in der Nähe von Neuendorf aus zunächst ungeklärter Ursache mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn, wie die Polizei in Lohr am Main mitteilte. Dabei stieß sein Auto frontal mit einem Transporter zusammen. Der 39 Jahre alte Fahrer des Transporters musste mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Die Straße war für mehrere Stunden komplett gesperrt.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade