200 Lippenstifte geklaut

Lesedauer: 1 Min
Lippenstift
Das Model Kim Hnizdo hält Lippenstifte in den Händen. (Foto: Jens Kalaene/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Ein Lippenbekenntnis der besonderen Art: Gleich 209 Lippenstifte hat eine Diebin oder ein Dieb in einem Drogeriemarkt in Unterfranken gestohlen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, schlug sie oder er an zwei Tagen Ende Oktober zu. Mehr als 2000 Euro sind die Lippenstifte sowie außerdem gestohlenes Make-up und Mascara wert.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen