200 000 Euro Schaden bei Brand in Gaststätte in Oberammergau

Lesedauer: 1 Min
Feuerwehrleute stehen vor Einsatzfahrzeugen
Feuerwehrleute stehen vor Einsatzfahrzeugen. (Foto: Paul Zinken/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Mindestens 200 000 Euro Schaden sind bei einem Feuer in einer Gaststätte in Oberammergau (Landkreis Garmisch-Partenkirchen) entstanden. Anwohner hatten in der Nacht zum Donnerstag den Brand bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert, wie die Polizei am Morgen mitteilte. Den Ermittlern zufolge brannte zeitweise das ganze Gebäude. Verletzt wurde ersten Erkenntnissen zufolge niemand. Die Löscharbeiten dauerten bis zum Morgen an. Was den Brand verursachte, war zunächst unklar.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen