19-Jähriger schwer verletzt: Mordkommission sucht Täter

Lesedauer: 1 Min
Blaulicht Polizei
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. (Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Ein Unbekannter hat einen 19-Jährigen in Nürnberg angegriffen und schwer verletzt. Ein Passant fand den jungen Mann am Donnerstag mit einer Schnittverletzung am Hals. Er lag am Boden, war aber ansprechbar.

Die Mordkommission sucht nach dem Täter. Die Tatwaffe sei bisher nicht bekannt, sagte ein Polizeisprecher. Ein Notarzt versorgte den Verletzten, der anschließend in eine Klinik kam. Lebensgefahr bestand nicht.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen