1860 München feiert 5:1-Sieg bei Drittliga-Heimdebüt

Lesedauer: 1 Min
Münchens Trainer Daniel Bierofka
Der Trainer vom TSV 1860 München, Daniel Bierofka, gestikuliert am Spielfeldrand. (Foto: DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Der TSV 1860 München hat beim Heim-Einstand in der 3. Fußball-Liga einen deutlichen Sieg gefeiert. Im ausverkauften Stadion an der Grünwalder Straße setzten sich die „Löwen“ am Samstag mit 5:1 (2:0) gegen die Sportfreunde Lotte durch. Eine Woche nach dem 0:1 gegen Absteiger 1. FC Kaiserslautern holte der Aufsteiger damit am zweiten Spieltag die ersten drei Punkte. Vor 15 000 Zuschauern trafen für die Mannschaft von Trainer Daniel Bierofka vor der Pause Simon Lorenz (13. Minute) und Adriano Grimaldi (22.). Dann waren Sascha Mölders (50.), Felix Weber (65.) und Stefan Lex (89.) erfolgreich bei einem Gegentor von Sinan Karweina (81.).

Neuigkeiten auf Homepage 3. Liga

Modus 3. Liga

Vorbericht

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen