17 beschädigte Fahrzeuge wegen Reifenplatzer

Lesedauer: 1 Min
Blaulicht Polizei
SYMBOLFOTO - Ein Blaulicht leuchtet am auf dem Dach eines Polizeiwagens. (Foto: Friso Gentsch / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Herumfliegende Reifen- und Trümmerteile haben 17 Fahrzeuge auf der Autobahn 3 bei Stockstadt am Main (Landkreis Aschaffenburg) beschädigt. Grund war ein technischer Defekt an einem Lastwagen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Ein Reifen am Auflieger des Sattelzugs platzte, verteilte sich auf der Fahrbahn und beschädigte nachfolgende Fahrzeuge. Einige verloren daraufhin selbst Teile, die wiederum andere Fahrzeuge beschädigten. Bei dem Unfall am Montagabend wurde niemand verletzt. Nach rund zwei Stunden war die Fahrbahn Richtung Würzburg wieder frei für den Verkehr.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen