15 Jahre ohne Führerschein unterwegs

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Seit 2003 hat der Mann keinen Führerschein mehr - vom Fahren abgehalten hat ihn das aber nicht: Bei einer Polizeikontrolle im schwäbischen Friedberg behauptete der Mann zuerst, er habe seinen Führerschein einfach nicht dabei. Die Beamten fanden jedoch schnell heraus, dass der 36-Jährige seit 15 Jahren keine Fahrerlaubnis mehr hat. Nach Angaben vom Donnerstag prüfen die Polizisten derzeit, ob der Mann noch häufiger ohne Führerschein unterwegs war. Das Auto, das der 36-Jährige fuhr, gehörte seiner Lebensgefährtin. Sie soll deshalb ebenfalls angezeigt werden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen