15-Jähriger gibt Schuss mit Schreckschusspistole ab

Polizei Bayern
Eine Polizistin trägt ein Abzeichen der bayerischen Polizei. (Foto: Daniel Karmann / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Einen Jugendlichen in Unterfranken erwartet eine Anzeige, nachdem er einen Schuss mit einer Schreckschusspistole abgegeben hat. Nach Angaben der Polizei vom Samstag hatte der 15-Jährige am Freitag mit mehreren anderen Jugendlichen in Bad Kissingen mit einer Schreckschusspistole hantiert und dabei geschossen.

Die Polizei startete daraufhin eine Fahndung und konnte den 15-Jährigen finden. Nachdem dieser das Versteck der Waffe angegeben hatte, wurde die Pistole in einem Gebüsch gefunden. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. Den 15-Jährigen erwartet nun eine Anzeige nach dem Waffengesetz.

© dpa-infocom, dpa:220115-99-718747/2

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie