14-Jährige bleibt in Schaukel stecken

Lesedauer: 1 Min
Polizei im Einsatz
Ein Polizeiauto fährt im Einsatz mit Blaulicht über eine Straße. (Foto: Patrick Seeger / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Ein 14 Jahre altes Mädchen ist auf einem Spielplatz in Schwangau (Landkreis Ostallgäu) in einer Schaukel stecken geblieben. Auch mit Hilfe ihrer gleichaltrigen Freundin konnte sie sich nicht mehr aus der Schaukel befreien und rief deshalb die Polizei, wie diese am Samstag mitteilte. Zusammen mit Helfern des Rettungsdienstes gelang es Polizisten schließlich, das Mädchen zu befreien. Die ebenfalls hinzugerufene Feuerwehr wurde bei dem Vorfall am Freitag nicht mehr gebraucht. Das Mädchen blieb unverletzt und auch die Schaukel unversehrt.

Mitteilung der Polizei

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen