Über Ostern kein Bahnverkehr zwischen Mühldorf und München

Lesedauer: 1 Min
Das Logo der Deutschen Bahn
Das Logo der Deutschen Bahn. (Foto: Oliver Berg/Archivbild / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Wer am Osterwochenende auf der Strecke von Mühldorf am Inn nach München unterwegs ist, muss auf den Bus umsteigen. Vom Abend des 18. April bis zum 23. April in der Früh will die Deutsche Bahn auf der Linie drei neue Eisenbahnbrücken bauen. Dabei sollen zwei alte Brücken durch neue Bauten ersetzt werden und eine neue Brücke errichtet werden. Die Züge der Südostbayernbahn werden ab München-Ostbahnhof durch Busse ersetzt. Für die S-Bahn-Linie 2 gibt es nur teilweise einen Ersatzverkehr.

Mitteilung der Bahn

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen