schwäbische
Gute Nachrichten für Verliebte: Das „Liebesmaien“ ist erlaubt.
Gute Nachrichten für Verliebte: Das „Liebesmaien“ ist erlaubt. (Foto: Federico Gambarini / DPA)