Wohin mit dem Geld?
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Wohin mit dem Geld? (Foto: ViMP Import)
Regio TV

512 Millionen Euro – so viel wird Baden-Württemberg voraussichtlich dieses Jahr wohl mehr einnehmen, davon gehen Steuerschätzer nun aus. Doch wohin mit dem Geld?

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

512 Millionen Euro – so viel wird Baden-Württemberg voraussichtlich dieses Jahr wohl mehr einnehmen, davon gehen Steuerschätzer nun aus. Doch wohin mit dem Geld? Finanzministerin Edith Sitzmann will erst einmal Schulden tilgen. Vize-Regierungschef Thomas Strobl sagte: Es müsse gut und klug überlegt werden, wie man mit dem zusätzlichen finanziellen Spielraum umgehe.
Wir haben die Menschen in Stuttgart mal nach ein paar Vorschlägen gefragt.

Die Kommentarfunktion zu diesem Video wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.