Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

plus
Videodauer: 00:32
Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt (Foto: WeLocal / WeLocal Import)
Regio TV

Zu einer folgenschweren Kollision kam es am Dienstagnachmittag gegen 17.15 Uhr auf der L1127 zwischen Marbach und Affalterbach.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Zu einer folgenschweren Kollision kam es am Dienstagnachmittag gegen 17.15 Uhr auf der L1127 zwischen Marbach und Affalterbach. Ein 36-jähriger Lenker eines Motorrades der Marke Kawasaki befuhr die Landesstraße von Marbach her kommend in Richtung Affalterbach. Als er ein in gleicher Fahrtrichtung fahrendes Fahrzeug überholen wollte, kam es zum Zusammenstoß mit der Mercedes A-Klasse einer 31-Jährigen Pkw-Fahrerin im Gegenverkehr. Der Motorradfahrer zog sich bei dem Unfall lebensgefährliche Verletzungen zu und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Die Mercedes-Fahrerin wurde nicht verletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 28.000 Euro.
Die Kommentarfunktion zu diesem Video wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.