Zwei Verletzte nach Zusammenstoß von Linienbus und Auto

Lesedauer: 1 Min
Ein Rettungswagen im Einsatz
Ein Rettungswagen im Einsatz. (Foto: Nicolas Armer/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Zwei Fahrgäste sind beim Zusammenstoß eines Linienbusses mit einem Auto in Fellbach bei Stuttgart leicht verletzt worden - darunter ein Kind. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte sich eine 83-Jährige am Mittwoch mit ihrem Auto falsch eingeordnet und nicht auf den nachfolgenden Verkehr geachtet, als sie daraufhin die Spur wechselte. Der Busfahrer versuchte noch, zu bremsen, konnte einen Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Eine 65-Jährige und ein dreijähriges Kind verletzten sich leicht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 5000 Euro.

Mitteilung der Polizei

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen