Deutsche Presse-Agentur

Bei einem Zusammenstoß mit einem Langholz-Sattelzug auf einer Kreisstraße bei Ratshausen (Zollernalbkreis) sind die zwei Insassen eines Autos ums Leben gekommen. Aus noch unbekannter Ursache gerieten sie in der Nacht zum Montag in einer Rechtskurve auf die Gegenspur und prallten gegen den entgegenkommenden Sattelzug, wie die Polizei mitteilte. Die Autoinsassen im Alter von 37 und 50 Jahren wurden in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und sofort getötet. Der 26 Jahre alte Sattelzuglenker und sein Beifahrer blieben unverletzt. Der Sachschaden geht in die Zehntausende. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Hechingen wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.

Polizeimitteilung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen