Zwei Schwerverletzte nachdem Fahrer von nasser Straße abkam

Lesedauer: 1 Min
Polizei sichert Unfallstelle
Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. (Foto: Stefan Puchner / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Auf nasser Straße ist das Auto eines 19 Jahre alten Fahrers in Meckesheim (Rhein-Neckar-Kreis) ins Schleudern geraten und hat sich mehrfach überschlagen. Der 19-Jährige und sein 21 Jahre alter Beifahrer erlitten dabei schwere Verletzungen, wie die Polizei mitteilte. Demnach war der 19-Jährige in der Nacht zum Samstag für die Straßenverhältnisse deutlich zu schnell gefahren. Nach mehreren Überschlägen blieb das Auto auf einem angrenzenden Feld auf dem Dach liegen. Die beiden Schwerverletzten kamen ins Krankenhaus. Die Polizei ermittelt wegen Straßenverkehrsgefährdung gegen den 19-Jährigen.

Mitteilung der Polizei

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen