Zwei Autos auf Autobahn 5 kollidiert: Beide Fahrer verletzt

Lesedauer: 1 Min
Polizei sichert Unfallstelle
Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. (Foto: Stefan Puchner / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Zwei Männer sind bei einer Kollision zweier Autos auf der linken Spur der Autobahn 5 bei Hirschberg (Rhein-Neckar-Kreis) verletzt worden. Ein Wagen wurde am Samstagabend dabei gegen einen Laster geschleudert, der andere brannte aus, wie die Polizei mitteilte. Beide Fahrer im Alter von 53 und 54 Jahren erlitten leichte Verletzungen und konnten sich selbst aus den Autos befreien. Die A5 war in Fahrtrichtung Frankfurt für rund drei Stunden gesperrt. Der genaue Unfallhergang werde noch ermittelt.

Pressemitteilung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen