Gleise
Eine geschliffene Schiene ist im Gleisbett zu sehen. (Foto: Matthias Balk/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Auf seiner Fahrt von Basel nach Singen ist ein Regionalzug bei Lauchringen am Hochrhein (Kreis Waldshut) mit einem auf den Schienen liegenden Baum zusammengestoßen. Starker Wind hatte den Baum sowie Äste abgeknickt und auf die Bahnstrecke stürzen lassen, wie die Bundespolizei am Freitag mitteilte. Verletzt wurde niemand, der Zug wurde jedoch beschädigt. Die rund 150 Passagiere wurden am Donnerstag mit Bussen weitertransportiert. Die Bahnstrecke musste an der Unglücksstelle für rund zweieinhalb Stunden gesperrt werden. Die Höhe des Schadens blieb zunächst unklar.

Pressemitteilung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen