Deutsche Presse-Agentur

Trainer Dick Advocaat von Zenit St. Petersburg hat vor dem UEFA-Pokal-Rückspiel beim VfB Stuttgart am Donnerstag (20.45 Uhr/ARD) die Personalnot beim Titelverteidiger beklagt. „Ich habe nur 15 Spieler zur Verfügung“, sagte der Niederländer am Mittwoch vor dem Abschlusstraining. Fraglich sei zudem der Einsatz des russischen Fußball-Nationalspielers Igor Denissow. „Ich hoffe, er ist bei 100 Prozent. Wir haben nicht genug andere Optionen“, erklärte Advocaat. Denissow hatte bereits den 2:1-Hinspielsieg verletzt verpasst. Advocaat fehlen vier Profis, darunter der gelb-gesperrte Kapitän Anatoli Timoschtschuk.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen