Deutsche Presse-Agentur

Die Stuttgarter Staatsanwaltschaft ermittelt einem Zeitungsbericht zufolge gegen einen Kripobeamten aus Backnang (Rems-Murr-Kreis). Laut „Stuttgarter Nachrichten“ (Freitag) steht der Beamte im Verdacht, im Rahmen von Ermittlungen gegen einen 52- jährigen Kokaindealer sich auf eine Affäre mit dessen früherer Geliebten eingelassen und ihr dabei Dienstgeheimnisse verraten zu haben. Entsprechende Zeugenaussagen im Prozess gegen den Dealer hätten die Behörde zur Einleitung der Ermittlungen bewogen, schreibt das Blatt. Die Ex-Geliebte sei in dem Prozess vor dem Stuttgarter Landgericht gegen den Kokaindealer Hauptbelastungszeugin. Von der Staatsanwaltschaft war am Abend niemand zu erreichen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen