Deutsche Presse-Agentur

Ein Zehnjähriger aus Burladingen (Zollernalbkreis) ist wohl im Auftrag seiner Mutter nach Spanien entführt worden. Zuvor habe die Frau einen Sorgerechtsstreit gegen den Vater des Jungen verloren, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag und bestätigte entsprechende Medienberichte. Ein spanischer Verwandter der Frau soll den Jungen in der vergangenen Woche in Burladingen abgeholt haben. Die Staatsanwaltschaft Hechingen bemühe sich nun intensiv um eine Einigung mit den spanischen Ermittlern, sagte eine Sprecherin der Behörde. Das könne sich aber einige Zeit hinziehen. Details zu dem Fall wollte sie nicht nennen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen