Wohnhaus von AfD-Abgeordneter beschmiert

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Unbekannte haben in Beilstein bei Heilbronn das Wohnhaus einer Landtagsabgeordneten der Partei AfD mit Farbe beschmiert. Nach Angaben der Polizei sprühten die Täter in der Nacht zum Montag „AFD ANGREIFEN“ auf die Hauswand. Auch ein in der Hofeinfahrt geparktes Auto und der Briefkasten des Hauses wurden demnach mit Farbe beschmiert. Es sei „von einer politisch motivierten Tat auszugehen“, schrieben Staatsanwaltschaft und Polizei in einer Mitteilung. Die Unbekannten hätten auch gegen die Tür einer Einliegerwohnung getreten, so dass das Glas zersprang. Der Sachschaden wurde auf 10 000 Euro geschätzt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen