Wellington rettet Hoffenheimer 1:1 in Mönchengladbach

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

1899 Hoffenheim hat die Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga behauptet und Borussia Mönchengladbach um den ersten Sieg in diesem Jahr gebracht. Der Tabellenletzte kam am Samstag im Duell der Aufsteiger trotz einer Führung bis kurz vor Schluss über ein 1:1 (1:0) gegen den Spitzenreiter nicht hinaus und verpasste den Anschluss an die rettenden Plätze. Für das Remis sorgte Wellington mit seinem Treffer in der 89. Minute. Vor 42 421 Zuschauern - unter ihnen Bundestrainer Joachim Löw - hatte im Borussia-Park Alexander Baumjohann (44. Minute) die Führung für die Hausherren erzielt.

[Stadion im Borussia-Park]: Hennes-Weisweiler-Allee 1, Mönchengladbach

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen