Deutsche Presse-Agentur

Mehr als eine Woche nach dem Amoklauf von Winnenden und Wendlingen werden heute drei weitere Opfer zu Grabe getragen. Auf dem Friedhof in Leutenbach-Weiler zum Stein (Rems-Murr-Kreis) wird eine Schülerin beigesetzt. Auf dem Friedhöfen in Winnenden-Schelmenholz und Berglen-Bretzenacker finden zwei weitere Schülerinnen am frühen Nachmittag ihre letzte Ruhe. Hier sind Urnenbeisetzungen vorgesehen. Seit dem Amoklauf des 17 Jahre alten Tim K. am Mittwoch vergangener Woche mit 16 Toten sind neun Opfer beigesetzt worden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen