Deutsche Presse-Agentur

Ganz und gar Ungenießbares hat die Polizei am Freitag in einem Lastwagen in Heilbronn entdeckt: Im Innern fanden die Beamten unter anderem tiefgekühlte Meeresfrüchte - und das obwohl das Fahrzeug kein dafür vorgesehener Kühlwagen war. Der Lastwagen, der der Polizei bei einer Routinekontrolle ins Netz gegangen war, hatte die Lebensmittel an Pizzerien liefern wollen, teilte die Polizei mit. Zudem habe der Fahrer seine Ladung nicht richtig gesichert und weitere Verkehrsverstöße begangen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen