Waldhof-Coach Trares vor Auswärtsspiel: Münster „gefährlich“

Lesedauer: 2 Min
Bernhard Trares
Bernhard Trares, Trainer von Waldhof Mannheim. (Foto: Robert Michael / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Trainer Bernhard Trares hat seinen SV Waldhof Mannheim vor dem Auswärtsspiel beim Tabellenvorletzten Preußen Münster gewarnt. „Unser Gegner ist angeschlagen, aber das ist gleichzeitig ganz gefährlich für uns“, sagte Trares am Donnerstag. Vor dem Duell am Sonntag (14.00 Uhr) hat Münster seit zwölf Partien in der 3. Fußball-Liga nicht mehr gewonnen und steht unter Druck.

Der Tabellenachte Waldhof reist dagegen nach zwei Spielen ohne Gegentor mit Selbstvertrauen an. „Wir müssen nicht nur unseren Fußball spielen, sondern extremst konzentriert und bereit sein, die Zweikämpfe gut zu führen“, sagte Trares.

Nach seiner abgesessenen Gelbsperre dürfte Dorian Diring als Topscorer der Mannheimer in die Startformation zurückkehren. Offen ließ Trares hingegen, ob er in der Defensive mit einer Dreier- oder Viererkette spielen lassen wird.

Kader SV Waldhof Mannheim

Spielplan SV Waldhof Mannheim

Tabelle der 3. Liga

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen