Waffenhersteller Heckler & Koch soll verkauft werden

Lesedauer: 3 Min
Waffenhersteller Heckler & Koch
Das Logo des Waffenherstellers Heckler & Koch. (Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Das hoch verschuldete Unternehmen aus der Region steht zum Verkauf. Welche Folgen hat das für den Hauslieferant der Bundeswehr?

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen

Leser lesen gerade