Vor Finale: Stuttgart verlängert mit Trainer Aleksandersen

Deutsche Presse-Agentur

Mit der Vertragsverlängerung von Trainer Tore Aleksandersen hat Volleyball-Bundesligist Allianz MTV Stuttgart vor dem Beginn der Finalserie ein Zeichen gesetzt. Der 52 Jahre alte Norweger erhielt einen neuen Kontrakt über eine weitere Saison, wie der Meister von 2019 am Donnerstag mitteilte. Aleksandersen war Mitte Dezember Nachfolger von Giannis Athanasopoulos geworden und hatte zunächst bis zum Saisonende unterschrieben.

„Seine Arbeitsweise entspricht genau dem, was wir nach dem Trainerwechsel in der laufenden Saison erwartet haben“, sagte Sportdirektorin Kim Renkema.

Aleksandersen arbeitete von 2003 bis 2008 beim Ligakonkurrenten SSC Palmberg Schwerin und holte dort zweimal den DVV-Pokal und eine Meisterschaft. In der Spielzeit 2010/2011 kehrte er noch einmal nach Schwerin zurück und gewann erneut den Meistertitel. Zudem arbeitete er in der Türkei und betreute die Nationalmannschaften von Norwegen und Finnland.

Am Samstag beginnt im Modus Best of Five die Finalserie gegen Dresden. Wer zuerst drei Siege holt, ist Meister.

© dpa-infocom, dpa:210408-99-123969/2

Spielplan

Vereinsmitteilung

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Meist gelesen

Feature Lockdown Bad Oeynhausen, Deutschland 18.01.2021 - Feature Lockdown : Maskenpflicht in einem Teil der Stadt. Fot

„Bundes-Notbremse“: Was sich an den Corona-Regeln in Baden-Württemberg und Bayern ändert

Der Bundestag hat die sogenannte "Bundes-Notbremse" beschlossen. Zwar muss der Bundesrat am Donnerstag noch zustimmen, bevor Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier das Gesetz unterschreiben kann, die Zustimmung der Länder gilt aber als Formsache.

Die Erweiterung des Infektionsschutzgesetzes sieht einheitliche Corona-Maßnahmen vor. 

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu den neuen Regeln:

Ab wann gilt die Notbremse?

Impftermin-Ampel: Hier finden Sie freie Impftermine in der Region

Die Zwangspause ist vorbei: Wochenlang hat die Impftermin-Ampel von Schwäbische.de zu Jahresbeginn Menschen bei der Buchung von Impfterminen unterstützt. Der Erfolg war groß. Doch als die Schere zwischen den wenigen Impfstoff-Lieferungen und der starken Nachfrage nach Terminen immer größer wurde, musste der Service für einige Wochen eingestellt werden.

Das ist jetzt vorbei, die Impftermin-Ampel ist wieder da. Sie zeigt mit einem Ampelsystem Impfzentren der Region an, in denen es gerade freie Termine gibt.

 Alle Schüler ab der fünften Klasse müssen in Bayern bis Ende nächster Woche auch im Unterricht an ihrem Platz eine Mund-Nasen-M

Corona-Newsblog: Zwei Drittel aller Ausbrüche finden im privaten Bereich statt

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesene Infizierte Baden-Württemberg: ca. 37.600 (412.646 Gesamt - ca. 365.900 Genesene - 9.085 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg:9.113 Sieben-Tage-Inzidenz Baden-Württemberg: 172,6 Aktuell nachgewiesene Infizierte Deutschland: ca. 283.500 (3.188.

Mehr Themen