Von Auto erfasst: Radfahrer lebensgefährlich verletzt

Lesedauer: 1 Min
Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme
Blaulicht und der LED- Schriftzug „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens. (Foto: Stefan Puchner / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ist ein 67 Jahre alter Radfahrer bei Lauterbach (Kreis Rottweil) lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte eine 82 Jahre alte Autofahrerin den am Fahrbahnrand stehenden Mann am Dienstagnachmittag erfasst. Der Radfahrer kam ins Krankenhaus, die Autofahrerin erlitt einen Schock. Spezialisten des Verkehrsunfalldienstes der Polizei sollen nun klären, wie genau es zu dem Unfall kam.

Mitteilung der Polizei

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade