Vom eigenen Auto überrollt: 29-Jähriger schwer verletzt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Ein 29 Jahre alter Mann ist von seinem eigenen Auto überrollt und dabei schwer verletzt worden. Das Unglück ereignete sich nach Polizeiangaben am Mittwoch in einem Parkhaus in Stuttgart. Dort habe der Mann einen Teil der Ladung aus seinem Kleintransporter verloren. Er sei ausgestiegen, um sie einzusammeln. Dabei habe er vergessen, die Handbremse anzuziehen, sagte ein Sprecher. Der Fahrer geriet unter die Räder des Transporters. Er wurde in eine Klinik gebracht. Hinweise auf Fremdverschulden gibt es laut Polizei nicht.

Pressemitteilung Polizei

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen