Verkehrsunfall
Ein Warndreieck mit der Aufschrift „Unfall“ steht auf der Straße. (Foto: Patrick Seeger/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Beim Zusammenstoß dreier Fahrzeuge auf einer Heilbronner Kreuzung sind vier Menschen leicht verletzt worden. Ein Lastwagen stieß zunächst mit einem Auto zusammen, das wiederum einen parkenden Pkw rammte, wie ein Polizeisprecher am Freitagmorgen mitteilte. Dabei zogen sich der Lastwagenfahrer sowie die Insassen der zwei Autos leichte Verletzungen zu. Zum Zeitpunkt des Unfalls war die Ampel im morgendlichen Berufsverkehr ausgeschaltet.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen