Vier Jungen sollen Zwölfjährige sexuell belästigt haben

Lesedauer: 1 Min
Blaulicht an einem Streifenwagen
Das Blaulicht eines Streifenwagens blinkt. (Foto: Jens Wolf/Archiv / DPA)

Vier Jungen im Alter von 11 bis 13 Jahren sollen ein 12-jähriges Mädchen im Enzkreis massiv sexuell belästigt haben. Die Verdächtigen sollen ihr Opfer am vergangenen Mittwochabend unter einem Vorwand zur Festhalle in Königsbach-Stein gelockt haben, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag in Karlsruhe mitteilten. Dort sollen sie das Mädchen unsittlich berührt und geküsst haben. Ein 11-Jähriger habe sich entblößt. Das Mädchen konnte wegrennen und ihre Eltern informieren. Polizei, Jugendamt und Staatsanwaltschaft wollen Gespräche mit den strafunmündigen Jungen und deren Familien führen, um ihnen das Unrecht ihres Verhaltens deutlich zu machen. Außerdem seien Schulungen zur Wertevermittlung vorgesehen.

Mitteilung der Polizei

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen