Polizei mit Blaulicht
Blaulichter sind auf den Dächern von Polizeifahrzeugen zu sehen. (Foto: Carsten Rehder/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Nach der Entdeckung eines Toten an der Landstraße zwischen Bad Herrenalb und Dobel (Kreis Calw) hat die Polizei bislang 25 Hinweise bekommen. Eine heiße Spur ist aber nicht dabei, wie die Behörde am Freitag mitteilte. Die Sonderkommission „Tanne“ werde auch am Wochenende mit Hochdruck an dem Fall arbeiten, hieß es weiter. Um das Verbrechen schneller aufklären zu können, wurde die Soko um vier Ermittler auf 38 verstärkt.

Der Tote - ein 47 Jahre alter Iraker - war am späten Montagabend von einem Autofahrer mit Schussverletzungen am Straßenrand gefunden worden. Die Polizei geht unter anderem einem Hinweis einer Zeugin nach, die kurz davor in der Gegend zwei Schüsse gehört haben will. Warum das Auto des Toten 40 Kilometer entfernt im rheinland-pfälzischen Maximiliansau stand, gehört zu den offenen Fragen.

PM der Polizei vom 19.9.

Pressemitteilung Polizei vom 18.9.

PM zum vermissten Jäger vom 5.9.

aktuelle PM vom 21.09

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen