Deutsche Presse-Agentur

Der VfB Stuttgart bangt nach dem Auftaktsieg in der 2. Fußball-Bundesliga um Verteidiger Marcin Kaminski. „Ich habe das Gefühl, dass etwas passiert ist. Ich denke, es ist nicht so gut“, sagte der Abwehrspieler nach dem 2:1 gegen Hannover 96 am Freitagabend, als er mit bandagiertem rechten Knie aus dem Kabinentrakt kam. Der Pole, der in der vergangenen Saison an Fortuna Düsseldorf ausgeliehen war, war schon in der ersten Hälfte verletzungsbedingt ausgewechselt worden.

VfB-Fahrplan für die Saisonvorbereitung

Kader des VfB Stuttgart

Spielplan des VfB Stuttgart in der 2. Bundesliga

Zu- und Abgänge des VfB Stuttgart

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen