VfB Stuttgart gewinnt letzten Test vor Pflichtspielstart

Lesedauer: 2 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der VfB Stuttgart hat seinen letzten Test vor dem Pflichtspielstart in die neue Saison gewonnen. Der schwäbische Fußball-Bundesligist blieb am Samstagnachmittag auch in seinem achten Vorbereitungsmatch ohne Niederlage und setzte sich mit 1:0 (1:0) gegen den spanischen Club Real Sociedad durch. Chadrac Akolo (11. Minute) erzielte in Weinstadt bei Stuttgart den entscheidenden Treffer gegen den Erstligisten aus San Sebastian.

Weltmeister Benjamin Pavard kam in der Mannschaft von Trainer Tayfun Korkut noch nicht zum Einsatz, da er erst am Mittwoch ins Training zurückgekehrt war. Auch Rechtsverteidiger Andreas Beck trainierte individuell in Stuttgart.

Der VfB bestreitet sein erstes Pflichtspiel am kommenden Samstag (20.45 Uhr) in der ersten Runde des DFB-Pokals beim Drittligisten Hansa Rostock. Am 26. August steht dann das erste Bundesliga-Spiel beim FSV Mainz 05 an.

Kader VfB Stuttgart

Spielplan und Ergebnisse VfB Stuttgart

Vereinsdaten VfB Stuttgart

Tabelle Fußball-Bundesliga

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen