Fußballer Kempf auf dem Fußballfeld
Marc Oliver Kempf vom VfB Stuttgart läuft auf dem Fußballfeld. (Foto: Tom Weller / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

VfB-Kapitän Marc Oliver Kempf ist nach seinem Kieferbruch am Montag operiert worden. Die Mannschaft stehe hinter ihrem „Captain“ und schicke die besten Genesungswünsche, teilte der Stuttgarter Fußball-Zweitligist auf Twitter mit und zeigte ein Mannschaftsfoto, auf dem Kempfs Mannschaftskollegen ein Trikot des Verteidigers in die Kamera halten. Der 25-Jährige hatte sich am Samstag im Auswärtsspiel beim FC St. Pauli (1:1) verletzt und fällt laut VfB-Angaben vom Wochenende etwa sechs bis acht Wochen aus.

Kempf war im Millerntor-Stadion bei einem Kopfball-Duell mit St. Paulis Ryo Miyaichi zusammengeprallt und wurde bereits in der siebten Minute ausgewechselt. Miyaichi entschuldigte sich via Twitter bei Kempf: „Hi Marc, es tut mir leid das Foul, aber es war nicht absichtlich“, schrieb er.

Kader des VfB Stuttgart

Spielplan des VfB Stuttgart in der 2. Bundesliga

Zu- und Abgänge des VfB Stuttgart

Tweet des VfB Stuttgart

VfB-Mitteilung zur Verletzung Kempfs

Tweet des FC St. Pauli mit Entschuldigung Miyaichis

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen