Vertrag von Feick in Heidenheim wird nicht verlängert

Lesedauer: 1 Min
Arne Feick schaut in die Kamera
Spieler Arne Feick schaut in die Kamera. (Foto: Stefan Puchner / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim wird den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Abwehrspieler Arne Feick nicht verlängern. Das teilten die Schwaben am Donnerstag mit. Nach Beendigung seiner aktiven Karriere stünden dem 32-Jährigen aber „alle Türen für eine Rolle in anderer Funktion beim FCH offen“. Feick selbst bedankte sich für dieses Angebot, erklärte, dass er sich zunächst aber „nochmal eine neue Herausforderung als Profi suchen“ wolle. Der gebürtige Berliner bestritt seit Sommer 2015 insgesamt 127 Pflichtspiele für die Heidenheimer.

Kader 1. FC Heidenheim

Spielplan 1. FC Heidenheim

Saison-Statistiken 1. FC Heidenheim

Tabelle 2. Bundesliga

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade