Deutsche Presse-Agentur

Nach einer versuchten Vergewaltigung ist ein 44 Jahre alter Mann in der Nacht zum Dienstag in Kehl (Ortenaukreis) festgenommen worden. Wie die Polizei in Offenburg am Morgen mitteilte, hatten sich der Franzose und sein ebenfalls französisches Opfer zuvor bei einem Kneipenbesuch kennengelernt. Die Frau konnte den 44-Jährigen durch heftige Gegenwehr vertreiben. Er raubte ihr aber ein Mobiltelefon und ihren Geldbeutel und flüchtete zunächst zu Fuß. Kurze Zeit später konnte der Mann gefasst werden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen