Verkehrssituation im Südwesten verhältnismäßig entspannt

Lesedauer: 1 Min
Stau
Berufspendler fahren mit ihren Autos über eine Autobahn. (Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur
lsw

Autofahrer kommen am Samstagvormittag verhältnismäßig gut auf den Autobahnen im Südwesten voran. Aufgrund des Beginns der zweiwöchigen Pfingstferien hatte der ADAC vor besonders vollen Straßen, unter anderem für die erste Hälfte des Samstags gewarnt. „Im Vergleich zum Berufsverkehr ist die aktuelle Lage aber recht entspannt“, sagte ein Sprecher des Verkehrswarndienstes am Samstag.

Auf der A 8 in Richtung München staute sich der Verkehr laut Warndienst zwischen Aichelberg (Kreis Göppingen) und Mühlhausen am Samstagvormittag zwischenzeitlich über neun Kilometer. Auch auf den anderen Autobahnen in Baden-Württemberg kam es teilweise zu Staus - alle Staulängen blieben im einstelligen Bereich.

Verkehrsprognose des Innenministeriums

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen