Deutsche Presse-Agentur

Eine Woche vor Ende der Schulferien in Baden-Württemberg ist das zu erwartende Verkehrschaos durch zurückkehrende Urlauber zunächst ausgeblieben. Bisher herrsche im Südwesten der übliche Verkehr, teilten verschiedene Polizeistellen am mit. Auch der Samstagvormittag verlief nach Angaben des Verkehrswarndienstes in Baden-Württemberg ruhig. Lediglich am Freitag hatten Unfälle auf den Autobahnen bei Karlsruhe und Freiburg für längere Staus gesorgt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen