Verdächtiger nach versuchtem Tankstellenüberfall in Haft

Lesedauer: 1 Min
Polizei
Ein Polizist mit Handschellen und Pistole am Gürtel. (Foto: Oliver Berg / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Nach dem versuchten Raubüberfall auf eine Tankstelle in Sindelfingen ist der mutmaßliche Täter in Untersuchungshaft gekommen. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch mitteilten, handelt es sich um einen 21 Jahre alten Mann aus Sindelfingen. Er soll Anfang Juni am frühen Morgen eine Tankstelle betreten, die Angestellte mit einem Klappmesser bedroht und Bargeld gefordert haben. Die 44-Jährige setzte sich aber zur Wehr und drängte den Täter aus dem Verkaufsraum. Er konnte zunächst flüchten.

Pressemitteilung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade