Vatikan-Botschafter im Ruhestand: Kardinal Rauber wird 85

Lesedauer: 1 Min
 Karl-Josef Rauber wurde 2015 von Papst Franziskus zum Kardinal ernannt.
Karl-Josef Rauber wurde 2015 von Papst Franziskus zum Kardinal ernannt. (Foto: Daniel Naupold)
Schwäbische Zeitung

Kardinal Karl-Josef Rauber, emeritierter Vatikandiplomat, wird an diesem Donnerstag 85 Jahre alt.

Seit seinem Ausscheiden aus dem diplomatischen Dienst des Heiligen Stuhls im Jahr 2009 lebt Rauber im Schönstattkloster auf der Liebfrauenhöhe bei Rottenburg.

Der gebürtige Nürnberger war als Nuntius, also als Botschafter des Vatikans, in Uganda, der Schweiz, Liechtenstein, Ungarn und Moldawien sowie in Belgien und Luxemburg eingesetzt. Zudem war er Leiter der vatikanischen Diplomaten-Akademie. Rauber wurde 2015 von Papst Franziskus zum Kardinal ernannt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen