Deutsche Presse-Agentur

In Rottweil soll heute um 13.30 Uhr das Urteil gegen einen 51-Jährigen gesprochen werden, der versucht haben soll, einen Bekannten zu töten. Die Anklage wirft dem 51-Jährigen versuchten Totschlag vor. Er habe im Juli 2008 mit einem schweren Seitenschneider auf den Kopf seines Opfers eingeschlagen. Der Mann aus Deißlingen (Kreis Rottweil) überlebte den Angriff schwer verletzt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen