Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme
Blaulicht und der LED- Schriftzug „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens. (Foto: Stefan Puchner / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Ein Autofahrer hat nach einem Unfall bei Ingelfingen (Hohenlohekreis) eine 65 Jahre alte Frau aus dem Fluss Kocher gerettet. Nach Angaben der Polizei vom Dienstag war der Mann am frühen Montagmorgen an einer Kreuzung der Autofahrerin entgegengekommen. Der 34-Jährige wollte nach links über die Kocherbrücke abbiegen und bemerkte dabei das Auto der Frau zu spät. Die beiden Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Das Fahrzeug der 65-Jährigen rutschte eine Böschung hinunter und landete im Fluss. Der Unfallverursacher sprang ins Wasser und befreite die verletzte Frau aus ihrem Wagen. Sie kam in ein Krankenhaus. Es entstand ein Schaden von etwa 15.000 Euro.

Mitteilung der Polizei

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen