Deutsche Presse-Agentur

Bei einem Unfall bei Mainburg (Kreis Kelheim) sind am Montag zwei Insassen eines Rettungsfahrzeugs und eines Autos schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen war das Auto dabei, einen Lastwagen zu überholen, als ihm der Rettungswagen von hinten auffuhr, wie ein Sprecher der Polizei mitteilte. In beiden Fahrzeugen wurde ein Mensch eingeklemmt. Der Rettungswagen befand sich laut dem Sprecher vermutlich im Einsatz. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen