Symbolfoto
Diebe haben in Kehl einen Reisebus gestohlen. Die Polizei sucht nach dem Fahrzeug und den Tätern. (Foto: Friso Gentsch / dpa)

Kurioser Diebstahl in Kehl im Ortenaukreis: Unbekannte haben von Samstag auf Sonntag einen Reisebus im Wert von mehr als 200.000 Euro gestohlen.

Wie die Polizei berichtet, drangen die Einbrecher in das Bürogebäude eines Reiseunternehmens ein und nahmen dort den Schlüssel des Reisebusses an sich.

Mit diesem entwendeten sie den weißen Reisebus der Marke "Setra" mit Esslinger Zulassung "ES".

An der Front- und Heckscheibe des Busses befinden sich Aufkleber mit der Website des Reiseunternehmens. 

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise zum Verbleib des Busses unter 0781/21-2820 entgegen. 

Kriminalstatistik 2018 nach Landkreisen

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen