Deutsche Presse-Agentur

Unbekannte haben in Karlsruhe mit einer Zucchini die Frontscheibe eines geparkten Autos zerstört. Die Scheibe sei in der Nacht zum Donnerstag mit dem 45 Zentimeter langen und drei Kilogramm schweren Kürbisgewächs beworfen worden, teilte die Polizei mit. Zunächst war nicht klar, wie die Beschädigungen entstanden sein könnten. Erst die vor dem Auto liegende Zucchini brachte Licht ins Dunkel. Der Schaden beträgt ungefähr 600 Euro.

Mitteilung der Polizei

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen