Udo Lenke bleibt Präsident der Landeszahnärztekammer

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg wird weitere vier Jahre von Dr. Udo Lenke geführt. Von der Vertreterversammlung des Ärzteverbandes wurde der 59 Jahre alte Zahnarzt aus Vaihingen/Enz (Kreis Ludwigsburg) am Samstag in Stuttgart zum dritten Mal nacheinander zum Präsidenten der Kammer gewählt. Ebenfalls im ersten Wahlgang wurde Dr. Bernhard Jäger aus Mannheim als neuer stellvertretender Präsident bestimmt. Als dringlichste Aufgabe seiner neuen Amtsperiode nannte Lenke das Wohl der Patienten angesichts veränderter Rahmenbedingungen in der Gesundheitslandschaft.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen