Regen in Freiburg
Regentropfen liegen auf einem Blatt. (Foto: Patrick Seeger / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Schmuddelwetter im Wonnemonat: Das Wetter zeigt sich im Südwesten in dieser Woche meist nicht von seiner besten Seite - aber der Dienstag wird recht angenehm. Es werde „ein trockener Sonne-Wolken-Mix“ erwartet, sagte Meteorologe Marcel Schmid vom Deutschen Wetterdienst am Dienstagmorgen. Die Temperaturen liegen zwischen 9 Grad im Bergland und 16 Grad im Rheintal. Auch in der Nacht bleibt es demnach größtenteils trocken.

Ungemütliches Wetter erwarten die Meteorologen für Mittwoch: Anhaltender Regen, dazu starker Wind, mit bis zu stürmischen 70 Stundenkilometern im Hochschwarzwald. Auch für Donnerstag und Freitag müsse noch mit vielen Schauern gerechnet werden, hieß es. Am Freitag nähern sich die Temperaturen der DWD-Prognose zufolge mancherorts dann wieder der 20-Grad-Marke - bis zu 19 Grad werden vorhergesagt.

DWD-Ausblick für Baden-Württemberg

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen